Bürgerbeteiligung zum Alten Meßplatz Süd

AlterMeßplatz bild quer

In den kommenden Jahren wird auf dem südlichen Gelände des Alten Meßplatzes das Forum Deutsche Sprache entstehen. Das vom der Klaus Tschira gestiftete Gebäude, (welches in einen Hochbauwettbewerb ausgelobt wurde), soll ein Ort werden an dem Sprache nicht nur ausgestellt und beforscht, sondern auch gelebt wird. Für die Stadt Mannheim ergibt sich daraus die Chance den mittleren Platzteil freiraumplanerisch zu gestalten. Die bisherigen Nutzer ALTER, Einraumhaus, die sich bisher auf der Freifläche befinden und das neue Projekt OASE rücken an die östliche Seite des Platzes, Richtung Brückenkopf und werden hier ihre Arbeit fortsetzen. Der Freiraum soll nicht nur ein Ort der Begegnung und Treffpunkt für Anwohner*innen sein, sondern auch Besucher*innen Willkommen heißen. Als Verbindung zum Neckarvorland hat der Platz ein enormes Potenzial den Stadtteil auszuwerten und weiterzuentwickeln. Daher werden alle Interessierten frühzeitig in die Planung miteinbezogen und sind herzlich eingeladen, sich an den Bürgerworkshops zu beteiligen. Die Ergebnisse dieser Beteiligung werden in der Auslobung des Vergabeverfahrens berücksichtigt und fließen als Aufgabenstellung mit ein.

Am 15.02.2022 findet eine digitale Informationsveranstaltung und am 07.05.2022 ein Bürgerworkshop zum Vorhaben Alter Meßplatz Süd statt. Weitere Infos finden Sie hier

Kultur am Neckar

 

QM Neckarstadt-West
Lichtmeile

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.